Yoga für Erwachsene

Die Yoga-Kurse für Erwachsene sind so konzipiert, dass jeder Ruhe und Entspannung, Dehnung und Kräftigung genießen kann.

Im Anfänger-Kurs wird die Grundlage für alle weiteren Kurse geschaffen.
Dazu zählen neben den wichtigsten Atemtechniken der Sonnengruß,
die Rishikesh-Reihe mit den 12 Grund-Asanas und Shavasana, die Tiefenentspannung.
Die Anfängerkurse beinhalten viele Zwischenentspannungen und
zielen vor allem auf ein gesundes Körperbewusstsein hin.

In den Aufbaukursen werden nach verschiedenen Themen (Chakra-Yoga, Meditatives Yoga, Lach-Yoga,
Asanas mit Mantra-Begleitung, Kriya-Yoga, Kundalini-Yoga), Variationen des Sonnengrußes und der Asanas,
tiefergehende Atemtechniken und verschiedene Affirmationen gelernt.

Während der fordernden Yoga-Stunden können Yogis und Yoginis mit intensiveren Atemübungen,
längerem Halten der Asanas, Bandhas (Energieverschlüsse), Mudras und meditativen Phasen
tiefergehende Erfahrungen mit Yoga erleben.

In den Yoga-Therapie-Kursen gehe ich auf ganz individuelle Beschwerden der Kursteilnehmer ein.
In kleinen Gruppen und Einzelstunden gebe ich Informationen zu den jeweiligen Themengebieten
mit therapeutisch wirksamen Asanas, vielen Entspannungsübungen und Visualisierungen.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.